Shuttle: Mini-PC-Barebone mit HDMI

Mini-PC goes DRM

Sehr kompakte PCs werden unter anderem im Wohnzimmer eingesetzt, wo sie als Medienserver fungieren. Dort geht der Trend hin zu HD-Inhalten, welche aber meistens mit einem Kopierschutz versehen sind und deswegen nur über spezielle Schnittstellen ihren Weg zum heimischen Fernseher finden dürfen. Daher bietet Shuttle nun Barebones mit HDMI-Ausgang an.

Anzeige

Den Anfang macht der „Shuttle XPC Barebone SG33G5“ (Glamor Series), welcher folgende Daten aufweist:

  • Intel G33 Express / ICH9DH Chipsatz
  • Unterstützt Prozessoren der Intel® Core[TM] 2 Quad, Core[TM] 2 Duo E6000/E4000 Serie, Pentium Dual-Core E2000 Serie, Celeron 400 Serie mit Sockel 775 und FSB 1333
  • Max. 4 GB Dual Channel DDR2 800 (OC bis 1066 MHz)
  • 1x PCI-E X16, 1x PCI
  • Gigabit LAN
  • 2x Firewire, 6x USB 2.0
  • 3x SATA2, 2x eSATA
  • 8-Kanal Audio mit Dolby® Digital Live! und DTS® Connect
  • DX9 kompatible Intel GMA3100 Grafik mit HDMI inkl. HDCP
  • Netzteil 250 Watt
  • 310(T) x 200(B) x 185(H) mm
  • Preis rund 360 Euro


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.