Toshiba: 2,5“-HDD mit 320 GByte

Weiterhin 200 GByte-HDD mit 7.200 rpm

dToshiba hat eine Notebook-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute, 8 Megabyte Cache und einer Zugriffszeit von 12 Millisekunden auf den Markt gebracht, die die derzeit höchste Kapazität von 320 GByte bietet. Das Gewicht beträgt rund 100 Gramm. Als Extra ist die Platte mit einem Sensor ausgestattet, der erkennt, ob sich die Platte in freiem Fall befindet. Sollte dies eintreten, so werden die Schreib- und Leseköpfe geparkt um Schaden an der Platte zu vermeiden.

Anzeige

Die Platte wird in Versionen von 320 GBytem 250 GByte, 160 GByte, 120 GByte und 80 GByte angeboten. Zusätzlich hat Toshiba eine neue Serie mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 rpm vorgestellt, die über einen Cache-Speicher von 16 Megabyte verfügt und in Varianten zu 200 GByte, 160 GByte, 120 GByte und 80 GByte angeboten wird. Diese bringt mit etwa 115 Gramm etwas mehr auf die Waage.

Der Preis der einzelnen Modelle und das Auslieferungsdatum wurden noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.