SteelSeries Ikari Gaming-Mäuse

Optisch und per Laser

SteelSeries hat zwei Mäuse für Spieler angekündigt. Zum Einen die „SteelSeries Ikari Optical“, zum anderen die „SteelSeries Ikari Laser“. Neben der Art der Abtastatung unterscheidet die beiden Mäuse auch die Möglichkeit, zwischen einzelnen dpi-Einstellungen zu wechseln. Die optische Variante wird dafür nur zwei Einstellungen zur Verfügung stellen, während die Laser-Version Profile verwalten kann.

Anzeige

Die aktuelle Einstellung wird der Spieler dabei an einem Display ablesen können, das auf der Unterseite der Maus zu finden ist. Damit unterscheidet sich die Maus von der Ergo 555 von Genius, die das Display auf der Oberseite unterbringt.

Laut SteelSeries ist die optische Maus besser für Spieler von Ego-Shootern geeignet, während die Laser-Variante auf Echtzeitstrategie und Online-Rollenspiele ausgelegt sein soll. Die beiden Mäuse werden im vierten Quartal auf den Markt kommen, Preise sind noch nicht bekannt gegeben worden.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.