IFA Resümee Tag 3, Teil 2

Die Babes sind da

Am Donnerstag, dem Tag für die Presse, waren auf der IFA nur sehr wenige bis eigentlich gar keine Messebabes zu finden. Am Freitag, dem ersten Tag für normale Besucher, waren es schon deutlich mehr. Aber den bisherigen Höhepunkt in Sachen Babes stellte der Samstag dar. Hartware.net konnte einige der Mädels ablichten und veröffentlicht hier nun die Bilder.

Anzeige

Die Hallen auf der IFA waren trotz des allgemeinen Besuchertages noch angehm zu begehen und wirkten in keinster Weise überfüllt. Also zumindest die Hallen, in denen sich das Team von Hartware.net bewegte. Dafür dürfte auch der Messepark mitverantwortlich sein, der von vielen Besuchern als Ort des Rastens und der Ruhe genutzt wurde. Solange dort nicht gerade ein Konzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin stattfand.








Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.