16 GByte iPhone im November?

T-Mobile: iPhone am 12. 11.für 499 Euro - UPDATE: Falschmeldung

Dass Apple das iPhone in Deutschland wohl über T-Mobile vertreiben würde, war klar. Wann genau es kommen sollte und was es denn kosten würde jedoch nicht. Eine nun im Netz aufgetauche Werbung, die scheinbar unabsichtlich veröffentlich wurde, gibt nun Details preis. Angeblich ist ein UMTS-kompatibles iPhone in einer 16 GByte Version ab dem 12. November über T-Mobile erhältlich.

Anzeige

Kosten soll es satte 499 Euro bei einer monatlichen Grundgebühr von rund 50, 60 oder 70 Euro. Dafür erhält der Käufer zwischen 100, 150 oder 200 Frei-SMS sowie 200, 300 oder gar 400 Freiminuten zum Telefonieren. Damit bleibt das iPhone dennoch ein teurer Spaß: Bei einem Jahresvertrag käme man zusammen mit dem Kaufpreis auf über 1000 Euro.

UPDATE:
Bei der vermeintlichen Werbung von T-Mobile handelt es sich leider um eine Fälschung, so dass weiter unklar ist, wann das iPhone hierzulande zu welchen Preisen erhältlich sein wird.

Quelle: Forevergeek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.