Intel: Quad-Core mit 1600 MHz FSB

4-Kern-Prozessor mit 3,2 GHz und 1600 MHz Front Side Bus

Laut aktuellen Gerüchten plant Intel noch im November dieses Jahres einen weiteren Quad-Core Prozessor auf den Markt zu bringen, der mit 3,2 GHz getakten sein soll. Beachtlich ist besonders auch der angebliche Front Side Bus dieses Modells: 1600 MHz. Damit wäre es ein gutes Stück schneller als der Core 2 Extreme QX9650 mit 3 GHz Taktrate und einem FSB von 1333 MHz, den Intel ebenfalls im November dieses Jahres auf den Markt bringen will.

Anzeige

Das 3,2 GHz Modell wird – wie auch die 3 GHz Version – über 12 MByte L2-Cache verfügen und mit Intels neuem X38-Chipsatz zusammenarbeiten. Auch ist die Rede von möglicher Kompatibilität zu einem Intel X48-Chipsatz, zu dem bislang aber noch keine genaueren Informationen vorliegen.

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.