Radeon HD 3870 passiv gekühlt

Sapphire bringt Ultimate Edition auch von schnellerem Grafikkartenmodell

Nach der Radeon HD 3850 Ultimate Edition (siehe Test) plant Sapphire offenbar auch von der schnelleren Radeon HD 3870 eine passiv gekühlte und damit lautlose Version. Hexus.net zeigt die ersten Bilder dieser Grafikkarte von der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Die Spezifikationen sollen dem Standard einer 3870 entsprechen, die Kühlung wurde gegenüber dem 3850-Modell etwas verbessert.

Anzeige

So kommt auf der Radeon HD 3870 Variante nun ein Kühler mit vier statt drei Heatpipes zum Einsatz. Die Sapphire HD 3870 Ultimate Edition soll ab Ende Januar erhältlich sein und dürfte rund 20 Euro mehr kosten als Standardmodelle.

Bild von Hexus.net
Bild von Hexus.net

Quelle: Hexus.net

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.