nVidia: $40 Mio für Werbung?

Die Marke soll bekannter werden

Unter Spielern ist nVidia längst ein Begriff. Doch Gerüchten zu Folge will der Hersteller von Grafikkarten auch bei normalen Konsumenten seinen Bekanntheitsgrad erhöhen. Daher soll man bei nVidia momentan eine Marketing-Kampagne planen, die 30 bis 40 Millionen Dollar kosten soll. Man soll bei nVidia sogar schon mit Agenturen verhandeln.

Anzeige

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2007 hat nVidia rund 353.000 US-Dollar für Werbung ausgegeben, und das ohne Agentur. Die vermutete Kampagne wäre also ein enormer Sprung in der Größenordnung. Entschieden werden soll noch im Frühjahr.

Ein Sprecher von nVidia dementierte die Gerüchte. Weder habe man eine Agentur, noch sei man auf der Suche nach einer. Die Gerüchte würden durch normale Gespräche über neue Ideen angeheizt.

Quelle: Ad Age

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.