HIS: Zusatzkarte verbessert Bildqualität

iClear card soll negative Einflüsse von Grafik-, TV-, Soundkarten reduzieren

Der für seine IceQ Grafikkarten bekannte Hersteller HIS hat auf der diesjährigen CeBIT für alle Bildenthusiasten und all jene, die nie genug Zusatzkarten in Ihrem PC haben können, ein interessantes Produkt vorgestellt. Die HIS iClear card findet in einem PCIe Slot platz und soll das von Grafik-, TV- und Soundkarten verursachte Signalrauschen um bis zu 10% reduzieren.

Anzeige

Die Störungen sorgen laut dem Hersteller für eine Verschlechterung des angezeigten Bildes, was durch das neue Produkt zumindest eingedämmt wird.
Wann das neue Produkt verfügbar sein wird, könnte man uns noch nicht sagen. Preislich soll es aber deutlich unter 100 Euro angesiedelt sein.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.