USB-Stick mit Kühlschlitz

Passive Kühlung auch bei USB-Sticks?

Der serbische Designer Damjan Stankovic hat ein Design für USB-Sticks vorgestellt, das an den Körper einer Wespe erinnert und mit passiver Kühlung ausgestattet ist. Der Entwurf ist Preisträger eines Wettbewerbs, bei dem flexible USB-Sticks entworfen werden sollten die nicht brechen, wenn jemand dagegen stößt solange sie noch im Anschluss stecken. Herausgekommen ist ein wenig mehr.

Anzeige

Ein Stick auf Basis dieses Designs würde nicht nur die vom Wettbewerb gewünschten Voraussetzungen erfüllen, sondern auch originell aussehen und über Luftschlitze für die Kühlung der Speicherchips verfügen. Ob diese allerdings unbedingt notwendig sind? Viel interessanter ist da schon die Zweitverwertung des hintersten Schlitzes – dieser kann als Halter für die Kappe dienen.






Quelle: Design East

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.