Scythe: Festplattenkühler

Für kühle Laufwerke: "Himuro" kostet rund 20 Euro

Besonders in komplett gedämmten Silent-Gehäusen können Festplatten ohne aktive Belüftung schnell zu heiß werden. Abhilfe schafft der Scythe „Himuro“, ein Festplattenkühler aus Aluminium. Kostenpunkt: 20 Euro. Insgesamt bringt der Kühler rund 800 Gramm auf die Waage. Geeignet ist er für alle 3,5″ Festplatten bis zu 10.000 UPM. Der „Himuro“ sorgt jedoch nicht nur für eine gute Kühlung, sondern soll auch die Vibrationsgeräusche schnell drehender Festplatten deutlich reduzieren.

Anzeige

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.