Übertaktete 9800 GTX Karten

Schneller als die Masse: OC 9800 GTX von Sparkle und Point of View

Sparkle und Point of View haben jeweils bereits ab Werk übertaktete GeForce 9800 GTX Grafikkarten vorgestellt. Das Modell aus dem Hause Sparkle hört auf den Namen „Calibre P980X“ und kommt mit einem 734 MHz schnellen Chip sowie 1116 MHz schnellen Speicher. Den Shadertakt hat Sparkle auf 1836 MHz angehoben – alles keine sonderlich eindrucksvollen Werte, liegen sie doch teils nur knapp über nVidias Referenzwerten.

Anzeige

Auf einem ähnlichen Niveau bewegt sich die „GeForce 9800 GTX EXO Edition“ von Point of View. Hier ist die GPU gar nur 725 MHz schnell und der Shadertakt kommt auf 1813 MHz. Immerhin wird hier der Speicher mit 1150 MHz angesteuert.
Zu Preisen und Verfügbarkeit der beiden Karten gibt es bislang noch keine Informationen.


Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.