Xilence: HDD-Kühler

Rund 30 Euro teurer Festplattenkühler für den 5,25"-Schacht

Xilence hat einen rund 25 Euro teuren Festplattenkühler vorgestellt, der bereits im Juni dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Der Kühlkörper eignet sich für Festplatten im 3,5″-Format und setzt auf eine massive Passivkühlung. Die Verbindung zur Festplatte schaffen Wärmeleitpads. Gummientkoppler sollen zudem die von den nicht selten sehr schnell drehenden Datenträgern ausgehenden Vibrationen dämpfen.

Anzeige

Der Xilence Festplattenkühler ist für den 5,25″-Schacht gedacht und bietet ein schickes LC-Display, das Auskunft über die Temperatur von Festplatte und beispielsweise CPU oder Gehäuse gibt.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.