Acer mit neuen Business-Notebooks

Neue TravelMates im 15,4"-Format

Acer bringt eine neue TravelMate Serie für Business-Anwender auf den Markt: die TravelMate 6593. Mit laut Acer langen Akkulaufzeiten und geringem Stromverbrauch, visiert der Konzern mit den 15,4 Zoll Notebooks mit Intel Centrino 2 Geschäftskunden aus mittleren und großen Unternehmen an. Seit Anfang Oktober sind die Geräte zum unverbindlichen Verkaufspreis von ca. 1130 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) im Handel.

Anzeige

Acer nutzt dabei sein bekanntes ProFile-Design mit kleinen Anpassungen. Etwa wurden die Lautsprecher vom unteren auf den oberen Rand des Notebooks verlagert, um die Optik aufzuwerten und die Klangqualität zu verbessern.

Im Inneren des TravelMate 6593 arbeiten Intel Core 2 Duo-Prozessoren ab dem P8400(3 MByte L2-Cache/2,26 GHz/1.066 MHz FSB) mit bis zu 4 GByte DDR3-Speicher mit DualChannel-Support. Für die Grafik werkelt, je nach Modell, eine ATI Mobility Radeon™ HD 3470 mit 256 MByte Speicher und bis zu 1.792 MB HyperMemory oder der integrierte Intel® Graphics Media Accelerator X4500HD mit 64 MByte Speicher und bis zu 1.759 MByte HyperMemory in den Laptops. Beide Komponenten bieten DirectX 10-Unterstützung.

Das Acer TravelMate 6593 bietet je nach Modell ein 15,4-Zoll WXGA-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln oder ein 15,4-Zoll WSXGA+-LCD mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln. Beide Screens arbeiten mit stromsparenden LED-Backlights.

Neben weiteren Standardfeatures wie W-LAN, Webcam oder Card-Reader hebt Acer außerdem seine MediaBay hervor. Über diese ist der Anschluss einer Extra-Festplatte, eines zusätzlichen Akkus oder eines weiteren Laufwerks möglich. Sicherheits-Fetischisten freuen sich über Pre-Boot Authentication als Kontrollprogramm.

Die Acer TravelMate 6593 kommen mit vorinstalliertem Windows Vista von Microsoft und einem umfangreichen Software-Paket.

Quelle: Pressemeldung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.