Blaupunkt im Auto jetzt doppelt so groß

Fahrerassistenz mit modernster Soundtechnik für den 2-DIN-Schacht

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Mehr als die Hälfte aller Mittelklasse-PKW sind aktuell mit einem

Anzeige
2-DIN-Radioschacht ausgestattet – und der Anteil steigt weiter deutlich.
Analog zu dieser Entwicklung präsentiert Blaupunkt zur CeBIT neue
automobile Kommunikationszentralen „hoch zwei“. Durch die Einführung
innovativer Autoradios in doppelter Größe dokumentiert das Unternehmen
einmal mehr seine langjährige Kompetenz im Bereich Car Multimedia.


New Jersey MP68

Der Trend bei Autoradios geht klar in Richtung „Doppelgröße“. Im Rahmen
einer internen Marktstudie wurden die 200 weltweit meistproduzierten
Fahrzeuge über die Laufzeit 2008 bis 2016 analysiert. Rund zwei Drittel
dieser Fahrzeugmodelle wird mit eingebautem 2-DIN-Schacht ausgeliefert,
davon 52 Prozent mit integriertem und 12 Prozent mit separatem Display.
Hieraus leiten die Blaupunkt-Experten einen klaren Bedarf von Autoradios
für den 2-DIN-Schacht ab.

Mit den neuen Modellen Rome 600 NAV und New Jersey MP68 bietet Blaupunkt
nun zwei erstklassige Nachrüstgeräte für den 2-DIN-Schacht an. Diese
Multimedia-Center überzeugen mit einem – im Vergleich zur Ausrüstung beim
Autohersteller – sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. So sind sie z. B.
ein günstiger Ersatz zur Aufwertung eines älteren PKW aus zweiter oder
dritter Hand oder bei einem Verlust des Originalradios. Die Geräte lassen
sich zudem technisch problemlos per Plug’n’Play und optisch perfekt in das
Fahrzeug integrieren.


Rome 600 NAV

Für alle Besitzer eines PKW mit 2-DIN-Schacht, die eine Alternative zum
mobilen Navigationsgerät mit Saugnapf an der Scheibe und Kabelsalat im
Fahrzeug suchen, ist das Rome 600 NAV die optimale Alternative. Das
hochwertige Gerät verfügt über einen bedienfreundlichen 4,3“ TFT
Touchscreen und navigiert sehr schnell und zuverlässig in 21 Ländern
Westeuropas. Ein weiteres Fahrerassistenz-Feature bietet die eingebaute
Bluetooth-Schnittstelle, über die der Fahrer einfach und sicher am Steuer
telefonieren kann.

Auch in Sachen Soundkompetenz und Unterhaltungswert sind die 2-DIN-Geräte
von Blaupunkt auf der Überholspur. Direkt über die integrierte
USB-Schnittstelle oder via Kopfhörerausgang finden Musikdateien vom MP3-/
WMA-Player den Weg ins Autoradio. Selbst der Anschluss eines iPod ist über
ein optionales C’n’C-Interface problemlos möglich. Das komfortable
Bedienmenü macht das MP3-Browsing auch beim Anschluss einer mobilen
Festplatte mit umfangreichem Musikarchiv zum Kinderspiel.

Der Rome 600 NAV ist ab August verfügbar. Das New Jersey MP68 ist ab sofort
für 399 EUR/EVP im Handel erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)