NZXT M59 Classic Midi-Tower

Anzeige

Einleitung

NZXT hat mit dem M59 ein Gehäuse auf den Markt gebracht, welches sowohl außen als auch innen komplett schwarz lackiert ist. Die besondere Front und das Fenster im Seitenteil sind zwei weitere Besonderheiten des Gehäuses. Da es zudem relativ leicht ist und über verschiedene Beleuchtungselemente verfügt, könnte es auch ein gutes Gehäuse für LAN-Party-Gänger sein. Welche Abstriche man bei einem Gehäuse für nur 60 Euro (erhältlich z.B. bei Caseking) machen muss, zeigt dieser Test.


NZXT M59

Lieferumfang
Der Lieferumfang enthält die üblichen Schrauben und Mainboardabstandhalter für den Einbau. Die mitgelieferten Schienen werden für den Festplatteneinbau benötigt, die Thumb Screws für die Laufwerke. Außerdem liegt eine mehrsprachige Anleitung bei, die knapp aber ausreichend den Einbau der Komponenten erklärt.
Schon im Gehäuse verbaut sind ein beleuchteter und ein unbeleuchteter 120-mm-Lüfter.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.