Intel Turbo Boost Monitor

Überwachungstool für Turbo-Modus von Core i5 & i7 für Windows Sidebar

Mit der Nehalem Architektur bzw. den Core i7 (und später i5) Prozessoren hat Intel einen neuen Turbo Mode eingeführt. Dieser erhöht je nach Bedarf die Taktfrequenz aller oder einzelner Kerne der CPU. Da dies automatisch und im Hintergrund geschieht, ist es für den Anwender nicht so leicht ersichtlich. Wer den Überblick darüber behalten möchte, was seine CPU so macht, für den bietet Intel den Turbo Boost Monitor (18 MByte) an. Dieser unterstützt Core i5 und i7 und zeigt die Frequenzerhöhung in der Sidebar von Windows 7 und Vista grafisch an.

Anzeige

Intel Turbo Boost Monitor

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.