KeySonic: Spielertastaturen

Mit Anti-Ghosting und Makros

KeySonic hat zwei Tastaturen vorgestellt, die über zusätzliche Treiber Makros unterstützen. Damit lassen sich Tastenkombinationen auf einzelne Tasten legen, wobei auch Verzögerungen programmiert werden können. Auch verfügen die Tastaturen über einen Anti-Ghosting-Mechanismus. Will man mehr als vier Tasten gleichzeitig drücken, muss man sie aber vorher definieren. Dafür lassen sich maximal 20 Tasten in 8 Kombinationen auswählen.

Anzeige

Der Tastenanschlag der beiden Tastaturen soll leise und doch spürbar sein. Die ‚KSK-8003 UX‘ hat Standardgröße und soll rund 18 Euro kosten. Die ‚KSK-6001 UELX‘ wird zum Preis von rund 25 angeboten und ist im Kompaktformat gehalten. Über eine Sondertaste lässt sich bei der ‚KSK-6001 UELX‘ eine blaue Hintergrundbeleuchtung zuschalten.

KSK-8003 UX
KSK-6001 UELX

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.