ASUS: Übertaktete HD 5970

4 GByte Speicher, höhere Taktraten und weniger Lautstärke

ASUS stellt mit seiner Republic-of-Gamers-Variante der ATI Radeon HD 5970 ein Modell für leistungshungrige Anwender vor. Das Modell mit dem Namen „Ares“ ist quasi der indirekte Nachfolger der „Mars“, einer limitierten Dual-GTX-285. Die ASUS HD 5970 bietet 4 GByte GDDR5-Speicher und zwei 256-bit-Anbindungen für den RAM. Der Speichertakt liegt mit 4800 MHz ganze 400 MHz über dem Referenzwert. ASUS übertaktet die GPU von Haus aus von 725 auf 850 MHz. Die hohen Taktraten fordern ihren Tribut und so benötigt die Grafikkarte zwei 8-pin- und einen 6-pin-Stromanschluss.

Anzeige

Die Kühllösung ist ein neues Design von ASUS: Ein 100-mm-Lüfter soll die Karte in Verbindung mit acht Kupfer-Heatpipes und einem großen Heatsink kühlen. Laut ASUS soll die Karte dennoch leiserer sein, als eine reguläre HD 5970. Die Punkte in 3DMark Vantage liegen laut ASUS satte 30 % höher als die einer Referenz-HD-5970.

Erscheinungsdatum und Preis sind noch offen.


Quelle: Plata.fi

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.