Corsair: Force Series SSDs

Lesegeschwindigkeit bis zu 285 MB/s, Schreiben mit bis zu 275 MB/s.

Corsair hat die SSDs der ‚Force Series‘ vorgestellt. Der Name ist vom ‚SandForce SF-1200‘-Controller abgeleitet, den Corsair mit MLC-Speicher kombiniert hat. Die Geschwindigkeit soll bei bis zu 285 MByte/s lesend und bis zu 275 MByte pro Sekunde schreibend liegen. Die Laufwerke sind mit dem TRIM-Befehl kompatibel. Außerdem soll die ‚DuraClass‘-Technologie des Controllers die Schreibbeständigkeit weiter verbessern.

Anzeige

Die ‚Force Series‘ soll in etwa zwei Wochen auf den Markt kommen und besteht aus zwei Laufwerken mit 100 und 200 GByte Kapazität. Die Leistungsaufnahme liegt zwischen 0.5 Watt (idle) und maximal 2 Watt. Die durchschnittliche Zeit bis zum Ausfall ist mit einer Million Stunden angegeben.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.