Patriot: 40 SSDs in einem System

Workstation mit 10 TByte Kapazität & 8 GByte/s Schreibgeschwindigkeit

Patriot Memory, amerikanischer Hersteller von Speicherprodukten, zeigt auf der CeBIT an seinem Stand eine speziell für die Messe gebaute Workstation mit sage und schreibe 40 Solid State Drives (SSD) mit einer Gesamtkapazität von 10 TByte. Die SSDs vom Typ Torqx hängen an fünf RAID-Controllern und werden im RAID-0 betrieben. Es wird eine gigantische Schreibgeschwindigkeit von 8 GByte/s erreicht.

Anzeige

Die Lesegeschwindigkeit ist allerdings deutlich niedriger. Wie der Hersteller erklärte, kann man in dieser Konfiguration nur von 16 SSDs gleichzeitig lesen.
Diese Workstation kann auf der CeBIT in Halle 17 am Stand H53 noch bis einschließlich Samstag in Augenschein genommen werden.



Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.