Enermax mit Big-Tower

ECA5010 auf der CeBIT vorgestellt; Platz für sechs Lüfter

Kürzlich berichteten wir, dass Enermax auf der CeBIT ein neues Big-Tower-Gehäuse vorstellen wird. Das neue Flaggschiff ECA5010 misst 213 x 591 x 544 mm (BxHxT) und verfügt über zwei herausnehmbare Festplattenkäfige. Insgesamt können sechs Lüfter verbaut werden. Zwei Apollish Vegas-Lüfter sind in der Front bereits vorinstalliert. Die Seitenwand ist ebenfalls bereits mit einem zweifarbigen 250-mm-Lüfter ausgestattet.

Anzeige

Zusätzlich kann noch ein 120-mm-Lüfter an der Rückseite und jeweils ein 120- sowie 140-mm-Lüfter im Deckel angebracht werden. Die Installation von Hardware soll komplett werkzeuglos durchgeführt werden können.
Das oben angebrachte Anschlusspanel bietet neben vier USB-2.0-Ports noch einen eSATA-Port und die obligatorischen Soundanschlüsse.



(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.