Phenom II X6 T1090 mit 6 GHz

Übertakter kitzelt alles aus der CPU heraus

Ein Übertakter mit dem Pseudonym „Luca“ hat aus AMDs Phenom II X6 T1090 in der Black Edition einiges herausgekitzelt: Er trieb die Taktraten der Sechs-Kern-CPU bis auf 6,29 GHz hoch und sicherte sich die CPU-Z-Bestätigung. Der Standardtakt des Prozessor liegt bei 3,2 GHz – Luca konnte den Takt also beinahe verdoppeln. Kenner ahnen es, Luca griff zu flüssigem Stickstoff, um dieses beeindruckende Ergebnis zu erzielen. Weiterhin tummelten sich im Rechner ein Asrock-890GX-Extreme3-Mainboard, 1 GByte Kingston-RAM und eine ATI Radeon HD 4290.

Anzeige

Wer das Ergebnis genauer überprüfen möchte, findet die Daten in unserem zweiten Bild, dem CPU-Z-Screenshot. Man darf gespannt sein, ob sich der Takt des Phenom II X6 T1090 BE noch weiter in die Höhe treiben lässt.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: CanardPC

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.