PowerColor: Diverse eigene VGA

5970 für 12 TFTs, Single-Slot 5770, 5770 mit Netzwerk-Chip, Wakü-5870

Neben der bereits auf der CeBIT gezeigten Radeon HD 5770 Eyefinity 5 und der 5770 mit Lucid Hydra Chip hat PowerColor auf der Computex noch weitere zum Teil weltweit einmalige Grafikkartenentwicklungen präsentiert. Dazu gehören u.a. eine Radeon HD 5970 mit zwölf statt sechs DisplayPort-Anschlüssen, eine 5770 mit flachem Kühler, eine 5770 mit Netzwerkbeschleunigungschip und wassergekühlte Radeon HD 5870.

Anzeige

Die „PowerColor Radeon HD 5970 Eyefinity 12“ verfügt über sechs DisplayPort-Anschlüsse wie üblich hinten am Slotblech. Weitere sechs sind auf einer beigelegten Slotblende zu finden, die hinten an die 5970 angesteckt wird.
Die „PowerColor Radeon HD 5770 Single-Slot“ ist mit einem flachen Kühler ausgestattet und nach Angaben des Herstellers die weltweit einzige 5770 ohne Dual-Slot-Cooler, durch den ein direkt benachbarter Steckplatz wie üblich blockiert wird. Die Grafikkarte ist mit DVI-, HDMI- sowie VGA-Anschluss ausgestattet und ist mit 875/1225 MHz sogar etwas übertaktet. Üblich sind 850/1200 MHz für eine Standard-5770.
Die „PowerColor Radeon HD 5770 Sniper“ ist ebenfalls einmalig, verfügt sie doch über einen Netzwerkchip. Der „Killer 2100“ von Bigfoot Networks soll den Netzwerkverkehr beim Spielen beschleunigen, indem er den Gaming-Daten eine höhere Priorität einräumt. So sollen Ruckler durch Netzwerküberlastung ausgeschlossen werden. Die Taktraten dieser Grafikkarte entsprechen mit 850/1200 MHz dem Standard für eine 5770. Als Anschlüsse gibt es neben Ethernet noch einmal DVI und einmal HDMI.
Außerdem hat PowerColor noch zwei Radeon HD 5870 mit vorinstalliertem Wasserkühler von EK Water Blocks gezeigt. Beide LCS-Modelle sind übertaktet, aber unterschiedlich: einmal 875/1250 MHz mit 2 GByte Speicher (schwarze Platine) und einmal 950/1200 MHz mit 1 GByte Speicher (rote Platine). Normalerweise läuft eine 5870 mit 850/1200 MHz. Die Anschlüsse mit 2x DVI, HDMI und DisplayPort entsprechen dem Standard.

PowerColor Radeon HD 5870 LCS
PowerColor Radeon HD 5970 Eyefinity 12
PowerColor Radeon HD 5970 Eyefinity 12
PowerColor Radeon HD 5970 Eyefinity 12
PowerColor Radeon HD 5770 Sniper
PowerColor Radeon HD 5770 Sniper
PowerColor Radeon HD 5770 Single-Slot

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.