Details zum GTX-580-Kühler

Leiser als GTX 285

Im Rahmen der PDX LAN gab Nvidias Tom Petersen neue Details zur kommenden GeForce GTX 580 preis: So soll die Karte laut Petersen nicht nur leiser als die GTX 480 sein, sondern sogar noch leiser als die beliebte GTX 285 arbeiten. Nvidia erreicht die Reduzierung der Lautstärke durch einen neuen Kühler mit Verdampfungskammer-Technik. Sapphire hat mit derartigen Kühlern bereits bei seinen AMD-Grafikkarten gearbeitet. Auf diese Weise soll die GTX 580 unter Last etwa 47 dBA laut sein. Auch die Temperaturen sollen niedriger als bei der GTX 480 ausfallen, auch wenn man hier noch keine konkreten Aussagen tätigte.

Anzeige

Petersen führte die neue Nvidia GeForce GTX 580 auch mit der „Alien vs. Triangles“ Grafikdemo vor. Auch das Spiel „Call of Duty: Black Ops“ zeigte man in Echtzeit auf der GTX 580.

Das folgende Video gibt Einblick in die Vorführung der GTX 580:



(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.