Neu bei ALTERNATE: Kühler von Deepcool

(Auszug aus der Pressemitteilung)

ALTERNATE hat einen neuen Hersteller im Sortiment: Ab sofort erhältlich sind die Kühllösungen des chinesischen Anbieters Deepcool. Neben Kühlern für Grafikkarten, Festplatten und Mainboardchipsätze umfasst das Sortiment insbesondere ist eine breite Palette an Tower- und Top-Blower-Kühlern für alle aktuellen CPU-Sockel.

Anzeige

Während Deepcool hierzulande noch relativ unbekannt ist, zählt der Hersteller auf dem asiatischen Markt seit langem zu den Top-Anbietern. 1996 in Beijing gegründet, entwickelt, produziert und vertreibt Deepcool seit 2000 Kühllösungen für den PC. Das Unternehmen betreibt eine Produktionsstätte in Shenzhen.

International Aufmerksamkeit erregt hat Deepcool insbesondere mit seinen Flaggschiffmodellen „Ice Warrior“ und „Killer Whale Premium“.

Der Towerkühler Deepcool Ice Warrior mit polierter Kupferbasis und sechs u-förmigen Heatpipes kühlt Prozessoren mit einer Leistungsaufnahme von bis zu 150 Watt. Die markant blauen Rotorblätter des PWM-steuerbaren 120-mm-Lüfters sind mit einer Gummischicht überzogen, die Deepcool zufolge den Geräuschpegel senkt. Auch der Lüfterrahmen besteht aus flexiblem Kunststoff. Der Lüfter dreht mit 500 bis 1.500 U/min bei 17,6 bis 27.6 dB(A). ALTERNATE bietet den Deepcool Ice Warrior aktuell für 49,99 Euro.

Der Vollkupfer-Kühler Deepcool Killer Whale Premium ist ebenfalls mit sechs Heatpipes in U-Form und 120-mm-Lüfter ausgestattet, kommt allerdings als Top-Blower mit augenfälligem Design. Der Ventilator befördert mit 800 bis 1.800 U/min bei 19,1 bis 31,8 dB(A) einen maximalen Lufstrom von 133 m³/h. Der „Killerwal“ misst insgesamt 154,5 x 143 x 143,5mm, wiegt 1225g und ist für 66,90 Euro bei ALTERNATE zu haben.

(Visited 1 times, 1 visits today)