Enermax: Twister-Lüfter mit 140 mm

Erhältlich ab 10,99 Euro

Enermax erweitert seine Lüfter-Serie Twister um neue Modelle mit 140 mm. Die Gehäuselüfter erreichen aufgrund ihrer Größe auch bei niedrigen Drehzahlen einen hohen Durchsatz und bleiben in der Regel leiser als kleinere Lüfter. Laut Enermax nutzen alle neuen Modelle spezielle Lüfterblätter und die patentierte Twister-Lagertechnik, welche die Lüfterblätter über eine magnetisierte Metallkugel auf der Achse balanciert. Auf diese Weise reduzieren sich laut Enermax sowohl die Reibung als auch die Lautstärke. Als Lebensdauer nennt der Hersteller für alle neuen Modelle 100.000 Stunden MTBF.

Anzeige

Nebeneffekt der Lagertechnik: Die Lüfterblätter lassen sich ausklinken und leicht reinigen. Die einzelnen neuen Modelle mit 140 mm sind der T.B. Silence mit fester Drehzahl für 10,99 Euro, das gleiche Modell mit PWM-Steuerung für 13,99 Euro, ein Modell mit manueller Regelung für 12,99 Euro, der Cluster für 16,99 Euro und der Everest für 15,99 Euro.

Der Cluster ist das flexibelste Modell und reguliert zwischen 600 und 1400 Umdrehungen pro Minute. Der Everest rotiert dagegen mit 600 bis 1200 Umdrehungen pro Minute und kommt im Eiszeit-Design daher. Weiterführende technische Daten können Interessierte der Tabelle entnehmen.

Die neuen 140-mm-Gehäuselüfter der Twister-Reihe sind ab sofort im Handel erhältlich.




Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.