Didacta 2013 – Acer macht Schule in Köln

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Ahrensburg, 15. Februar 2013 – Acer for Education: Am 19. Februar 2013 öffnet die Didacta, Europas größte und wichtigste Fachmesse zum Thema Bildung, in Köln ihre Tore. Acer wird in Halle 4, Stand E039 als Aussteller vor Ort sein und interessierten Fachbesuchern die neuesten Produkte und Lösungen für den Bildungsbereich vorstellen. Gemeinsam mit Microsoft informiert Acer zudem täglich im Rahmen eines kostenlosen Seminars über den Einsatz von Windows 8 auf dedizierter Acer Hardware im Klassenzimmer.

Anzeige

Innovationen in Köln
Wie wird IT sinnvoll in Schulklassen eingesetzt? Wodurch profitieren Schüler und Lehrer? Über diese Fragen wird Michael Thedens, der bei Acer den Bereich Education verantwortet, vom 19. bis zum 23. Februar auf der Didacta mit Bildungsexperten diskutieren und die neuen Acer Geräte und Lösungen für den Bildungsbereich vorstellen. „Im Rahmen unseres ‚Acer for Education‘-Programms engagieren wir uns stark für das Projekt ‚Schule der Zukunft‘. IT ist heutzutage aus Bildungseinrichtungen nicht mehr wegzudenken und Notebooks und Tablets im Schulranzen oft ebenso selbstverständlich wie Füller und Pausenbrot,“ kommentiert Thedens. „Daraus ergeben sich natürlich ganz neue Möglichkeiten für den Unterricht und das innovative Lernen, die wir durch intelligente Hard- und Softwarelösungen fördern wollen“, so Thedens. Zu den Highlights am Acer-Stand gehören die hybriden Windows 8 Tablets der Acer Iconia W-Serie, das neue 7 Zoll- Tablet Iconia B1, Projektoren sowie die neue Lernsoftware Acer Classroom Manager 2.0.

Kostenfreies Seminar „Windows in the Classroom“
Gemeinsam mit Co-Aussteller Microsoft informiert Acer während der Didacta im Rahmen eines kostenlosen täglichen Seminars über den Einsatz von Windows 8 im Klassenzimmer und die Vorteile der mit dem neuen Betriebssystem ausgestatteten Geräte, wie zum Beispiel der Acer Iconia W Tablet-Serie.

(Visited 1 times, 1 visits today)