Fotos des Motorola X Phone

Smartphone wird langsam zur Legende

Das Motorola X Phone wird langsam zu einer urbanen Legende: Seit Monaten kursieren Gerüchte und vermeintliche Informationen zum High-End-Smartphone. Jetzt sind zwei angebliche Fotos des Geräts in den Weiten des Internets aufgetaucht. Das Gerät läuft bei Motorola angeblich intern unter dem Codenamen „Ghost“. Die Bilder zeigen allerdings wenig vom eigentlichen Smartphone, da es größtenteils von einer schwarzen Hülle ummantelt ist, die das eigentliche Design geheimhalten soll. Das Gehäuse soll allerdings aus Plastik bestehen.

Anzeige

Das M-Logo am linken, oberen Rand kennzeichnet den Prototypen und wird beim finalen Modell entschwinden. Erscheinen soll das Motorola X Phone nach derzeitigem Stand im Juli 2013. Zu den technischen Daten ist im Grunde alles offen. Man spekuliert aber auf ein Display mit 4,7 Zoll Diagonale, 1920 x 1080 Bildpunkte, 2 GByte RAM und 32 GByte internen Speicherplatz. Welcher Prozessor zum Einsatz kommt, lässt sich noch nicht sagen. Als Betriebssystem soll Google Android ohne weitere Modifikationen dienen.



Quelle: PhoneArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.