Neue Funktionen für Google Android 4.3

Mit Bluetooth Low Energy und Open GL ES 3.0

Die Google I/O steht in ca. einer Woche an und Google Android 4.3 als neues Betriebssystem für Smartphones und Tablets scheint nahezu bestätigt zu sein: HTC möchte nämlich am 16. Mai 2013 neue Funktionen für mobile Endgeräte diskutieren, die direkt mit der neuen Version des Google-Betriebssystems zusammenhängen. Zu den Features zählen unter anderem Bluetooth Low Energy und Open GL ES 3.0. Letzteres wird neue Grafikmöglichkeiten für App-Entwickler mitbringen. Qualcomms Snapdragon 600 mit Adreno 320 unterstützen Open GL ES 3.0 beispielsweise bereits hardwareseitig.

Anzeige

Bluetooth Low Energy soll hingegen eine neue Technik sein, um den Stromverbrauch bei Bluetooth-Verbindungen stark zu reduzieren. Auch hier will HTC am 16. Mai viele Details zur Einbindung in kommenden Geräten enthüllen.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.