Intel veröffentlicht SSD-Serie 530

Mit 80 bis 480 GByte Speicherplatz

Intel bringt seine neue SSD-Reihe 530 mit Modellen zwischen 80 bis 480 GByte Speicherplatz auf den Markt. Käufer dürfen sich zudem zwischen Modellen im 2,5-Zoll-Format mit 7 mm Dicke oder aber NGFF- (Next Generation Form Factor) bzw. mSATA-Varianten entscheiden. Als Controller dient der Sandforce SF-2281, während der verwendete NAND-Flash aus dem 20-Nanometer-Verfahren stammt. Intel gibt als Lese- und Schreibgeschwindigkeiten für seine SSDs der Serie 530 konkret 540 bzw 490 MB/s an. Am Markt lösen die Laufwerke die SSD 520 / 525 ab.

Anzeige

Als Preise finden sich online 104 Euro für Modelle mit 80 GByte, 166 Euro für die Version mit 180 GByte und 218 Euro für das SSD 530 mit 240 GByte. Wer mehr Speicherplatz benötigt, kann auch 353 Euro für das Modell mit 360 GByte hinlegen. Die Varianten des Intel SSD 530 mit 120 bzw. 480 GByte Speicherplatz sind bei Händlern derzeit noch nicht gelistet.

Quelle: Intel

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.