Motorola Droid 5 mit Tastatur

Prototyp für US-Anbieter Verizon gesichtet

Online sind Fotos eines neuen Motorola Droid 5 mit QWERTZ-Tastatur durchgesickert. Das abgelichtete Modell trägt das Logo des US-Mobilfunkanbieters Verizon und nutzt noch das etwas altbackene Google Android 4.0.3 als Betriebssystem. Somit scheint es sich eindeutig noch um einen Prototypen zu handeln, dessen Schicksal ungewiss ist. Das Smartphone verfügt über eine Diagonale von vermutlich 4,5 Zoll, bietet NFC und Wirless-Charging und soll resistent gegen Stöße sowie Staub und Wasser sein.

Anzeige

Ob und wann das neue Motorola Droid 5 mit QWERTZ-Tastatur auf dem Markt erscheint und wie die Preisempfehlung ausfallen könnte, ist noch völlig offen. Auch zum weiteren Innenleben, wie der CPU, dem RAM und der Speicherkapazität ist aktuell nichts bekannt.



Quelle: NewCellphones

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.