Nvidia: Bundles mit „Batman: Arkham Origins“

Zusammenarbeit mit WB Games Montréal

Im Oktober erscheint für PC und Konsolen das Spiel „Batman: Arkham Origins“. Es handelt sich um ein Prequel zu den erfolgreichen Spielen „Arkham Asylum“ und „Arkham City“. Nvidia hat bereits in der Vergangenheit mit den Entwicklern Rocksteady zusammengearbeitet, um zusätzliche PhysX-Effekte in die Games zu implementieren. Diese Kooperation setzt man mit dem neuen Entwickler WB Games Montréal, der an „Batman: Arkham Origins“ tüftelt, fort. Zudem sind neue Bundles mit Nvidia-Grafikkarten geplant.

Anzeige

Leider sagt Nvidia noch nicht, wann der Aktionszeitraum beginnt. Wer aber in Kürze bei teilnehmenden Händlern eine GeForce GTX 660, 660 Ti, 670, 680, 760, 770 oder 780 ersteht, hat Anspruch auf einen Download-Gutschein für das Spiel „Batman: Arkham Origins“. Das Spiel erscheint am 25. Oktober 2013. Nur die PC-Version bietet dabei Tessellation, Nvidias Kantenglättung TXAA, weichere Schatten und aufwändige PhysX-Effekte. Einen Vorgeschmack auf die PC-exklusiven Effekte soll es auf der PAX Prime am 2. September in Seattle geben.


Quelle: Nvidia

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.