Noctua bringt CPU-Kühler NH-D15

Flaggschiff-Modell NH-D15 erscheint für 89,99 Euro

Noctua hat seinen neuen Prozessorkühler NH-D15 vorgestellt. Im Handel ist das Modell ab Mitte April zu einer Preisempfehlung von 89,90 Euro zu haben. Noctua bewirbt den NH-D15 als Nachfolger des D14. Dank einer breiter aufgefächerten Anordnung der Heatpipes sowie der zwei NF-A15 Lüfter soll sich die Kühlleistung gegenüber dem NH-D14 nochmals verbessern. So hat man die Breite der Kühlrippen zusätzlich von 140 auf 150 mm erhöht. Die mitgelieferten Lüfter NF-A15 unterstützen PWM für automatische Geschwindigkeitsregelung über das Mainboard.

Anzeige

Ein mitgelieferter Low-Noise-Adapter kann die Maximalgeschwindigkeit der Lüfter von 1500 auf 1200 RPM begrenzen. Im Lieferumfang des Noctua NH-D15 sind das SecuFirm2-Montagesystem und Wärmeleitpaste enthalten. Der Hersteller gewährt 6 Jahre Garantie. Kompatibel ist der NH-D15 zu den folgenden Plattformen der Hersteller Intel / AMD: 2011, 1150, 1155, 1156, AM2(+), AM3(+), FM1 und FM2(+).




Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.