Microsoft mit Smartphone „Superman“

Webcam mit 5 Megapixeln soll an Bord sein

Microsoft soll ein neues Smartphone mit dem Codenamen „Superman“ planen. Es könnte im Juli 2014 erscheinen, da es direkt mit Windows Phone 8.1 ausgestattet sein soll. Dabei soll Microsoft sich bei diesem Modell speziell auf die Frontkamera fokussieren, welche mit 5 Megapixeln die besten Selbstporträts im Smartphone-Bereich abliefern könnte. Hier scheint Microsoft sich etwas von HTC inspiriert zu fühlen – dessen Flaggschiff für 2014, das One (M8) wartet ebenfalls mit einer Frontkamera mit 5 Megapixeln auf.

Anzeige

Ansonsten ist zu „Superman“ nur bekannt, dass es sich um ein Mittelklasse-Smartphone mit 4,7 Zoll Diagonale handeln wird. Als weiteres Projekt hat Microsoft noch „Goldfinger“ in der Mache. Hier soll es sich ebenfalls um ein Smartphone mit Windows Phone 8.1 handeln, das viel Wert auf Gestensteuerung legt.

Offen ist, ob „Superman“ und „Goldfinger“ breits unter der Marke Microsoft Mobile auf den Markt kommen oder eventuell noch unter dem Nokia-Banner ihren Weg in die Händlerregale finden.

Quelle: TheVerge

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.