Entwickler reagieren auf Übernahme Mojangs

Hoffnung und Skepsis vermischen sich

Wie durch die Gerüchteküche prophezeit, hat Microsoft Montag offiziell die Übernahme des Entwicklers Mojang („Minecraft“) bestätigt. Das schwedische Studio gehört nun also offiziell zu Microsoft. Natürlich sorgte die folgenreiche Übernahme auch für zahlreiche, facettenreiche Reaktionen in der Entwickler-Community. Speziell die aktuellen Mitarbeiter Mojangs reagieren dabei in sozialen Netzwerken mit einer Mischung aus Skepsis und Hoffnung. Andere Entwickler gratulieren vor allem Mojang-Gründer Markus Persson alias Notch zum Ausbau seines Reichtums.

Anzeige

Unter den Gratulanten sind auch prominente Entwickler wie Tim Schafer (Double Fine) oder Cliff Bleszinski, der ehemalige Kopf der Reihe „Gears of War“. Insgesamt kristallisiert sich dabei heraus, dass alle gespannt sind, was Microsoft nun mit Mojang und „Minecraft“ vorhat. Das weiß aktuell aber nur der Konzern selbst.

Quelle: Gamespot

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.