Apple iPad Air 2 mit Retina HD Display?

Hinweise im Betriebssystem Apple iOS 8.1

Das Apple iPad Air 2 soll vermutlich den Arbeitsspeicher von 1 auf 2 GByte RAM aufstocken – Hartware.net hatte bereits berichtet. Jetzt sind weitere Meldungen aufgetaucht, laut denen das Tablet aus dem Hause Apple zudem auch die Bildschirmauflösung erhöhen soll: In der Beta 2 des Betriebssystems Apple iOS 8.1 konnte der Entwickler Hamza Sood jedenfalls in den Assets Hinweise auf höhere Auflösungen für die kommenden iPad entdecken. Apple selbst schweigt natürlich wie gehabt zu jenen Entdeckungen.

Anzeige

In der Beta 2 des Apple iOS 8.1 lassen sich zur App der Uhr Grafik-Assets finden, die in den Formaten „3x~ipad,“ „2x~ipad“ und „ipad“ auf höhere aufgelöste Bildschirme hindeuten. Bewerben könnte Apple die neuen iPad dann mit dem Zusatz „Retina HD“. Aktuelle iPad Air nutzen auf einer Diagonale von 9,7 Zoll 2048 x 1536 Pixel als Auflösung.

Am 16. Oktober veranstaltet Apple ein neues Event für die Presse. Vermutlich wird man an jenem Datum also mehr Details zum nächsten Apple iPad Air erfahren.

Quelle: AppleInsider

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.