EVGA GeForce GTX 980 Ti Classified Kingpin Edition

Übertaktete Grafikkarte mit modifizierter Kühllösung

Auf der Computex 2015 konnte man die neue Grafikkarte EVGA GeForce GTX 980 Ti Classified Kingpin Edition erspähen. Dieses Modell wird ab Werk übertaktet sein. Zudem kommt eine angepasste Kühllösung mit zwei Lüftern zum Einsatz. Laut EVGA handelt es sich bei diesem Modell um die schnellste GeForce GTX 980 Ti aus eigenem Hause. Ihren Strombedarf deckt die Karte über einen 6-Pin- sowie zwei 8-Pin-Anschlüsse. Man setzt auf ein 15-Phasen-Spannungsdesign, um massive Übertaktungen möglich zu machen.

Anzeige

EVGA nannte uns auf Nachfrage Taktraten von 1152/1241 MHz (Basis/Turbo) für diese Grafikkarte (Standard: 1000/1076 MHz). Den Speicher übertaktet der Hersteller nicht, bleibt also bei seinen nominellen 7000 MHz.
Für die Kühllösung nutzt man eine Basis aus 8 mm dickem Kupfer sowie zwei Lüfter mit 100 mm.

Im Handel dürfte die EVGA GeForce GTX 980 Ti Classified Kingpin Edition Ende Juni oder Juli zu haben sein. Den Preis hält der Hersteller derzeit noch unter Verschluss.



Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.