LG G4c ab sofort für 249 Euro zu haben

Erste Händler in Italien liefern das Smartphone aus

Man hatte für das neue Smartphone LG G4c einen Preis von 285 Euro erwartet. In Italien bieten erste Händler das Smartphone aber bereits als lieferbar und für 249 Euro an. Dieses Gerät mit der Modellnummer LG-H525N ist der kleine Mittelklasse-Bruder des LG G4 und nutzt ein Display mit 5 Zoll Diagonale sowie 1280 x 720 Bildpunkten. Im Inneren befinden sich ein Qualcomm Snapdragon 410 mit vier Kernen und 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM plus 8 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD. Als Betriebssystem fungiert Google Android 5.1 mit dem Überzug LG UX 4.0.

Anzeige

Für die Kamera legt das LG G4c 8 Megapixel an, während die Selfie-Webcam immer noch 5 Megapixel bietet.

Zum Preis von 249 Euro scheint das LG G4c interessant zu sein und könnte daher in der Mittelklasse durchaus Käufer locken. Bald sollte das Smartphone nicht nur in Italien, sondern auch Deutschland offiziell lieferbar sein.

Quelle: HDBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.