HTC U 11: Promotion-Video zum Smartphone-Flaggschiff sickert durch

Soll neues Feature namens "Edge Sense" bieten

Das HTC U 11 wird offiziell am 16. Mai 2017 vorgestellt. Der Name ergibt sich daraus, dass das Smartphone einerseits dem HTC 10 nachfolgt und andererseits nun zur neuen Reihe der HTC U zählt. Ein neues Feature des Geräts soll sich „Edge Sense“ nennen. Und genau zu dieser Funktion ist dann auch schon jetzt ein Promotion-Video durchgesickert:

Anzeige

Im Wesentlichen lässt sich das HTC U 11 dadurch einfach mit einer Hand bedienen und einige Funktionen besonders schnell ausführen. Was die weitere Technik betrifft, so soll das HTC U11 einen Qualcomm Snapdragon 835 als Herzstück bieten und auf ein Display mit 5,5 Zoll sowie 2.560 x 1.440 Bildpunkten setzen. Außerdem stehen 4 GByte RAM, 32 GByte Speicherplatz, eine Hauptkamera mit 12 und eine Frontkamera mit 16 Megapixeln im Raum. HTC wird natürlich auch wieder auf seine besonders starken Lautsprecher mit BoomSound setzen.

Man darf auf das kommende HTC U 11 gespannt sein. Lange müssen wir auf die offizielle Vorstellung ja nicht mehr warten.

Quelle: LetsGoDigital

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.