Computex: Neue Tastaturen von Tesoro

Ultra-dünnes mechanisches Keyboard mit Beleuchtung und mehr...

Tesoro Ultra Thin Mechanical Keyboard

Letzte Woche gab es nicht nur neue flache mechanische Tastaturen von Sharkoon zu sehen, auch der taiwanische Hersteller Tesoro zeigte auf der Computex sein eigenes neues Keyboard dieser Art – neben neuen Farbvarianten und Versionen der bisherigen Gaming-Tastaturen und -Mäuse.

Anzeige

Die neue flache Tastatur mit mechanischen Switches aus eigener Entwicklung (in Zusammenarbeit mit einem ungenannten Switch-Hersteller) kommt sowohl mit flachen Schaltern als auch flachen Tastenkappen, fast schon wie bei einem Notebook. Trotzdem klickt es wie ein traditionelles Gaming-Keyboard, bloß in einem minimalistischem Design. Dazu gibt es eine RGB-Beleuchtung, die per Software und auch pro Einzeltaste konfiguriert und gesteuert werden kann.
Tesoro hat noch keinen endgültigen Namen genannt, bislang läuft das Keyboard lediglich unter „Ultra Thin Mechanical“, aber am Design soll sich voraussichtlich kaum noch etwas ändern. Bis zur Markteinführung dauert es allerdings noch etwas, denn diese ist für das vierte Quartal diesen Jahres vorgesehen.

Ansonsten gab es auf der Computex nochmal die Tesoro GRAM Spectrum SE mit den optischen Switches für einen noch kürzeren und abriebfreien Anschlag, die im Juli endlich in den Handel kommen soll.

Dagegen ist die Tesoro GRAM Spectrum mit den mechanische „Agile-Switches“ von Tesoro ausgestattet, die im etwas flacheren Design als die GRAM Spectrum SE kommt. Diese wird nun auch in Weiß noch in diesem Monat erhältlich sein. Der Preis soll bei ungefähr 120 Euro liegen.

Außerdem gab es noch die neue beleuchtete Tesoro Tizona Spectrum mit den bekannten Kailh-Switches zu sehen, die ohne Ziffernblock kommt, aber optional kann man auch das NumPad zum Aufstecken glwixhzeitig oder später bestellen. Interessant dabei: der Ziffernblock kann sowohl links als auch rechts von der eigentlichen Tastatur angesteckt werden.
Die Tesoro Tizona soll bereits jetzt verfügbar sein.

Gaming-Mäuse wurden bei Tesoro auch ausgestellt. Sharur Spectrum und Ascalon Spectrum gibt es schon seit einer Weile, aber in Kürze auch in Weiß.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.