Roccat Kone Aimo ab sofort erhältlich

Neue Gaming-Maus mit RGB-Beleuchtung für knapp 80 Euro

Roccat hat mit der Kone Aimo eine neue Gaming-Maus mit RGB-Beleuchtung zum Preis von 79,99 Euro veröffentlicht. Das Eingabegerät setzt auf den optischen Owl-Eye-Sensor mit 100 bis 12.000 dpi. Der Hersteller empfiehlt für den regulären Betrieb aber eine Einstellung von 400 bis 3.000 dpi. Im Vergleich mit Vorgängermodellen hat Roccat eine weitere, breite Daumentaste integriert, welche ab Werk mit EasyShift[+] velegt ist. Zudem setzt Roccat auf Omron Switches, die bis zu 50 Mio. Klicks aushalten sollen.

Anzeige

Im Handel ist die Roccat Kone Aimo in drei Farben zu haben: Grau, Weiß und Schwarz. Als Polling-Rate sind die üblichen 1.000 Hz angegeben, während die Maus mit bis zu 50 G Beschleunigung bzw. einer Geschwindigkeit von 250 ips klarkommt. Die Reaktionszeit beträgt 1 ms. Zudem ist ein ARM Cortex-M0 mit 50MHz gekoppelt mit 512 KByte Speicher integriert.

Die Roccat Kone Aimo wiegt 130 Gramm und wird mit USB 2.0 verbunden. Das entsprechende Kabel ist 1,8 m lang. Insgesamt bietet die Roccat Kone Aimo satte zwölf Tasten. In Deutschland ist diese Gaming-Maus zum eingangs genannten Preis von 79,99 Euro ab sofort erhältlich.

(Visited 200 times, 10 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.