Samsung Galaxy Note20 am 5. August

Virtuelles 'Unpacked' Event offiziell angekündigt, erste Bilder aufgetaucht

In dem letzten Jahren hatte Samsung seine Galaxy Note Business-Smartphones immer im August vorgestellt und jetzt hat der koreanische Marktführer wieder eine ‚Unpacked‘ Veranstaltung angekündigt – am 5. August und nur virtuell. Man erwartet dieses Jahr das neue Galaxy Note20, denn zuvor waren bereits sowohl offiziell als auch inoffiziell erste Bilder dieses Handys durchgesickert.

Anzeige

Zunächst waren zwei Bilder eines in ‚Bronze‘ gehaltenen „Galaxy Note20 Ultra“ auf der russischen Website von Samsung gefunden worden und nun hat ein weiterer Twitter-Nutzer mehrere authentisch erscheinde Bilder eines schwarzen Samsung Galaxy Note20 Ultra gezeigt.

Die Bilder zeigen die gewohnt abgerundeten Kanten, ein Trio von recht deutlich herausstehenden Kameraobjektiven auf der Rückseite und eine mittig oben im Display integrierte Frontkamera. Allerdings hat Samsung wohl die Position des Eingabestiftes geändert und platziert den Schacht für den S-Pen links vom USB Typ-C Anschluss. Dafür sollen Power-Knopf und Lautstärkeregler wieder auf die rechte Seite des Smartphones wandern, die bei Note10 und Note10+ noch links zu finden waren. Einen 3,5-mm-Anschluss für Koipfhörer bzw. Headset gibt es aber weiterhin nicht.

Nach bisherigen Gerüchten wird das Samsung Galaxy Note20 mit einem 6,9 Zoll großem AMOLED-Bildschirm mit 120-Hz-Unterstützung, je nach Weltregion mit Qualcomm Snapdragon 865+ oder Exynos 992 Chip, 12 GByte Hauptspeicher, 256 oder 512 GByte Speicherplatz und 4500- bis 5000-mAh-Akku kommen. 5G-Mobilfunk wird natürlich unterstützt und die rückwärtige Triple-Kamera soll 108, 12 sowie 13 Megapixel liefern.

Auf dem Unpacked-Event von Samsung am 5. August werden neben dem Galaxy Note20 auch noch die „Galaxy Tab S7“ und „Galaxy Tab S7+“ Tablets sowie die klapp- bzw. faltbaren „Galaxy Z Fold 2“ und „Galaxy Z Flip 5G“ Smartphones erwartet.

Quelle: Samsung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.