Huawei Watch GT 3 und Watch Fit mini sind ab sofort erhältlich

Zwei neue Smartwatches zu aggressiven Preisen

Huawei hievt seine beiden Smartwatches Huawei Watch GT 3 und auch Huawei Watch Fit mini nach Deutschland. Die beiden Wearabes sind ab sofort im Handel und im Huawei-Online-Store erhältlich. Das höherwertige Modell, die Huawei Watch GT 3 erreucht Akkulaufzeiten von bis zu sieben Tagen und soll mit einem neuen Sensor namens TruSeen 5.0+ punkten. Er soll zu noch akkurateren Messungen bei Herzfrequenz, regulärem Puls, SpO2, Schlafrhythmus und mehr führen.

Anzeige

Sportler dürfen über 100 Sportmodi wählen. Mit dabei sind Laufen, Radfahren aber z. B. auch Gewichtheben, Yoga, Hula Hoop oder Seilspringen. Es kommen zwei verschiedene Größen mit 42 bzw. 46 mm in den Handel. Wer das kleinere Modell wünscht, erhält es in Schwarz mit elastischem Armband für 229 Euro. Die goldfarbene Variante mit weißem Lederarmband kostet hierzulande 249 Euro. Die goldfarbene Watch mit goldfarbenem Milanese-Armband wechselt für 299 Euro den Besitzer.

Dann wäre da auch noch die günstigere Huawei Watch Fit mini. Das Wearable bringt ein OLED-Display mit und soll abermals Akkulaufzeiten von bis zu 14 Tagen erreichen. Diese Smartwatch ist nur 20 g schwer und 11,04 mm dick. Zudem bietet die Watch Fit mini 96 verschiedenen Workout-Modi und weitere smarte Funktionen: Schrittzähler, TruSeen 4.0, Puls- sowie Herzfrequenzmessungen, Anzeigen von Nachrichten, konstante SpO2-Messung, Kamerafernauslöser, Musiksteuerung, Stressmessung, Zykluskalender und mehr.

Die Huawei Watch Fit mini ist in den Farben Frosty White Leather, Mocha Brown Leather und Taro Purple Fluoroelastomer zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro erhältlich.

Technische Daten Huawei Watch GT 3 (42 mm / 46 mm)

  • Display: 33,52 mm (1,32″), AMOLED (42 mm) / 36,32 mm (1,43″)Auflösung: 466 x 466 px (46 mm)
  • Auflösung: 466 x 466 px
  • Kompatibel zu: Android 6.0+, iOS 9.0+
  • Tracking: Herzfrequenzmessung, Gehen, Laufen, Schwimmen, Spinning, Radfahren, Crosstrainer, Rudermaschine, freies Training, Schlafüberwachung, Stresstest, Atemübung
  • Mitteilungen: Benachrichtigungserinnerung: Sofortnachricht, Anrufe, SMS, E-Mails, Kalender-Ereignisse, Social Media Apps auf dem Smartphone
  • Tasten: Hoch/Runter mit drehbarer Krone
  • Sensoren: Beschleunigung, Gyroskop, Geo-Magnetometer, Optische Herz frequenz, Umgebungslicht, Barometer, Körpertemperatur
  • Motor: Linear
  • Wasserdichte: 5 ATM
  • Akku: 292 mAh (42 mm) / 455 mAh (46 mm)
  • Standby: bis zu 7 Tage (42 mm) / bis zu 14 Tage (46 mm)
  • Ladezeit: ≤ 2 Std.
  • Bluetooth: 5.2, 2,4 GHz, unterstützt BLE/BR/EDR
  • GPS: unterstützt
  • Gewicht: Ca. 35 g (ohne Armband, 42 mm) / ca. 42,6 g (46 mm)
  • Preis: ab 229 Euro

Technische Daten Huawei Watch Fit Mini

  • Display: 37,33 mm (1,47″)
  • Auflösung: 194 x 368 px
  • Technologie: AMOLED
  • Tasten & Sensoren: Touchscreen, Taste an der Seite, 6-Axis IMU Sensor (Beschleunigung,
    Gyroskop), optische Herzfrequenz
  • Konnektivität: Android 6.0+, iOS 9.0+
  • Akku: 180 mAh
  • Standby: bis zu 14 Tage
  • Ladezeit: < 65 Min.
  • Tracking: Herzfrequenz-Monitoring, Gehen, Laufen, Schwimmen, Spinning, Radfahren, Crosstrainer, Rudermaschine, freies Training, Schlafüberwachung, Stresstest, Atemübungen
  • Wasserdichte: 5 ATM
  • Mitteilungen: Eingehende Anrufe, Schnellantwort bei eingehenden Anrufen (nur Android), Nachrichten-, Alarm- und Aktivitätserinnerung, Bluetooth-Verbindungsunterbrechung, Hinweis bei niedrigem  Akkustand (inkl. Abschalterinnerung), Intervall- und Kilometererinnerung beim Training, Erinnerung an Ruhephasen, Warnung beim Erreichen der oberen Belastungsgrenze, Zielerreichung
  • Bluetooth: 5.0, 2,4 GHz, BLE
  • Gewicht: ca. 20 g (ohne Armband)
  • Preis: 99 Euro

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.