vivo X80 Pro: Neues Smartphone-Flaggschiff für 1.299 Euro

Kamerasystem wurde gemeinsam mit Zeiss entwickelt

vivo hat sein neues Smartphone, das X80 Pro, für den deutschen Markt vorgestellt. Es handelt sich hier um ein Flaggschiff zum Preis von 1.299 Euro. Da will man unter anderem eine Hauptkamera bieten, die in Zusammenarbeit mit Zeiss entstanden sei. Dabei misst das mobile Endgerät 164,57 x 75.,30 x 9,10 mm und wiegt ca. 219 g. Als SoC steckt der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 im Inneren. Ihn begleiten 12 GByte RAM und 256 GByte Speicherplatz. Ab Werk ist Funtouch OS 12, basierend auf Android 12, als Betriebssystem vorinstalliert.

Anzeige

Der Akku des vivo X80 Pro kommt auf 4.700 mAh und kann mit 80 Watt kabelgebunden bzw. 50 Watt kabellos wieder aufgeladen werden. Das AMOLED-Display des Phones kommt auf 6,78 Zoll Diagonale bei 3.200 x 1.440 Pixeln als Auflösung und einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Die Frontkamera sitzt in einem mittigen Punch-Hole mit einer Auflösung von 32 Megapixeln. An der Rückseite befindet sich die Hauptkamera mit 50 (Weitwinkel, OIS) + 48 (Ultra-Weitwinkel) + 12 (Gimbal-Porträtkamera) + 8 (Telephoto, Periskop) Megapixeln.

In Sachen Schnittstellen kann euch das vivo X80 Pro Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, USB-C (3.1), GPS, NFC, 4G / 5G LTE, Dual-SIM und Infrarot anbieten. Als besonderes Highlight soll der Bildverarbeitungs-Chip vivo V1+ die Fotoqualität optimieren. Ebenfalls integriert sind Stereo-Lautsprecher. In Deutschland ist das vivo X80 Pro ab Juli 2022 zur eingangs genannten Preisempfehlung von 1.299 Euro in der Farbe Cosmic Black zu haben.

Quelle: vivo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.