Welche "F6"-Treiber laden?!??

CPUs von AMD, Intel, VIA etc. - und ihre Plattformen
Antworten
Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Welche "F6"-Treiber laden?!??

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 21.12.2011, 15:45

Ich habe hier ein Gigabyte GA-P55A-UD4 Rev1.0 mit dem Intel P55-Chipsatz. Ich müsste mal mit einer BartPR-CD ran auf welcher ich Acronis TrueImage2010 zum Backup integriert habe. Beim Bootvorgang von der CD kann ich ja F6 drücken um zusätzliche Treiber twecks AHCI zu installieren. Eine Diskette habe ich angefertigt. Aber da sind sehr viele Auswahlmöglichkeiten:
Intel(R) Rapid Storage Technology is designed to provide
functionality for the following Storage Controllers:
RAID Controllers:
- Intel(R) Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA RAID Controller
- Intel(R) Mobile Express Chipset SATA RAID Controller
- Intel(R) ICH7MDH SATA RAID Controller
- Intel(R) ICH7R/DH SATA RAID Controller

AHCI Controllers:
- Intel(R) Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller
- Intel(R) Mobile Express Chipset SATA AHCI Controller
- Intel(R) 5 Series/3400 Series SATA AHCI Controller
- Intel(R) 5 Series 4 Port SATA AHCI Controller
- Intel(R) 5 Series 6 Port SATA AHCI Controller
- Intel(R) ICH10D/DO SATA AHCI Controller
- Intel(R) ICH10R SATA AHCI Controller
- Intel(R) EP80579 SATA AHCI Controller
- Intel(R) ICH9M-E/M SATA AHCI Controller
- Intel(R) ICH9R/DO/DH SATA AHCI Controller
- Intel(R) ICH7M/MDH SATA AHCI Controller
- Intel(R) ICH7R/DH SATA AHCI Controller
Habe mal nur den "Intel(R) Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller" nachgeladen aber es endet immer im Bluescreen... Bei Intel werde ich nicht schlau mit den Bezeichnungen. Der Chipsatz heißt doch "P55" und das wird dort gar nicht angeboten?!??
Schönen Tag :-)
Miraculix

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Welche "F6"-Treiber laden?!??

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 21.12.2011, 17:23

P55 gehört zur "Intel(R) 5 Series"

Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Re: Welche "F6"-Treiber laden?!??

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 21.12.2011, 17:50

Dankeschön :-)
PatkIllA hat geschrieben:P55 gehört zur "Intel(R) 5 Series"
Wie findet man denn sowas raus? 8-)
Also müsste der "Intel(R) 5 Series 6 Port SATA AHCI Controller"-Treiber passen...
Schönen Tag :-)
Miraculix

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Welche "F6"-Treiber laden?!??

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 21.12.2011, 17:54

Das weiß man einfach ;) Zumindest nachdem man schon mal einen Rechner mit P35 installiert hat.
Wobei das aber eigentlich die gleichen Treiber sind. Ist bei dem Bart PE das SP3 mit integriert? Ohne gibt es glaube ich den BlueScreen.

Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Re: Welche "F6"-Treiber laden?!??

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 21.12.2011, 18:47

PatkIllA hat geschrieben:Das weiß man einfach ;) Zumindest nachdem man schon mal einen Rechner mit P35 installiert hat.
Wobei das aber eigentlich die gleichen Treiber sind. Ist bei dem Bart PE das SP3 mit integriert? Ohne gibt es glaube ich den BlueScreen.
Au jaa, das ist ein guter Tip. Die CD ist schon älter und glaube ich nur SP2, muss ich morgen mal schauen :-)
Schönen Tag :-)
Miraculix

Antworten