Der offizielle Vista-Sammelthread

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 03.02.2008, 13:36

dann werd ich mir wohl die OEM-version von vista (der link oben) zulegen. is halt doch ein unterschied, ob es 90 oder 300 euro kostet, vor allem, wenns genau dasselbe ist :D

das mit den recovery-discs is ja übrigens auch eine gewisse verarschung... hab mir einen laptop gekauft, da war keine einzige cd dabei, und das vorinstallierte windows mit all diesen werbungen und vorinstallierten und vorkonfigurierten programmen hält man ja einfach nicht aus... so kann ich nicht arbeiten ^^ ... also muss ich formatieren und mir ein vista kaufen... aber was solls...

danke für die hilfe

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 03.02.2008, 14:24

RedMatch hat geschrieben:das mit den recovery-discs is ja übrigens auch eine gewisse verarschung... hab mir einen laptop gekauft, da war keine einzige cd dabei, und das vorinstallierte windows mit all diesen werbungen und vorinstallierten und vorkonfigurierten programmen hält man ja einfach nicht aus... so kann ich nicht arbeiten ^^ ... also muss ich formatieren und mir ein vista kaufen... aber was solls...
Kannst du keine Installationsmedien vom Hersteller nachordern? Oder sind die Images vielleicht auf der Festplatte? Gibt da diverse Möglichkeiten, extra Recovery Partition, "versteckte" Partition nur mit den Images zum runterbrennen,... erstmal genau schauen bevor du Geld ausgibst...
RedMatch hat geschrieben:danke für die hilfe
Kein Ding, dafür is son Forum da ;)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 03.02.2008, 14:39

Das installierte war Vista und du hast eine Seriennummer? Dann einfach bei MS die DVD für knapp 5€ ordern.
>kq

RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 03.02.2008, 14:47

vista war installiert. wo find ich die seriennummer?

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 03.02.2008, 14:48

Aufkleber an der Unterseite vom Notebook.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 03.02.2008, 15:01

Leider ist es mittlerweile so, dass der Anwender selber für Recoverydiscs sorgen muss.
In Vista ist die Funktion eingebaut.
Das gleiche ist auch bei Office 2007 MLK der Fall.

RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 03.02.2008, 15:59

also krieg ich da keine oem-version um 5 euro ^^

Benutzeravatar
-Phobos-
Fleet Captain
Beiträge: 1221
Registriert: 22.01.2007, 01:53

Ungelesener Beitrag von -Phobos- » 04.02.2008, 20:19

Plan to be spontaneous tomorrow!

Benutzeravatar
Unreal Wauzi
Fleet Captain
Beiträge: 1766
Registriert: 08.03.2004, 14:15
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Unreal Wauzi » 04.02.2008, 23:53

In Vista ist die Funktion eingebaut.
was bedeutet das? ich kann mit einer vorinstallierten vista version mir automatisch ein image oder ähnliches erstellen um eine reine vista dvd zu brennen? das wär vor allem prima bei acer notebooks, da du dort nur diese blöde recovery hast welche mit treibern u. den ganzen "tollen" acer anwendungen gespickt ist... wär prima wenn du mir mal sagen könntest wie das unter vista funktioniert?! danke danke

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 05.02.2008, 00:15

Suche: Sicherung [Enter]
Mehr is bei Vista auch nich dabei.

RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 07.02.2008, 17:27

so, hab mir jetzt die OEM-version von vista gekauft. da sind jetzt zwei dvds drin: bei der einen steht zusätzlich OEM-präinstallations-kit drauf.

ich nehme mal an, dass diese OEM-p.-kit-dvd genau das is, was die pc-hersteller drauf tun und die andere dvd das normale komplette windows vista enthält, oder?

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 07.02.2008, 17:45

Richtig gedacht. :)

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Ungelesener Beitrag von ictrout » 07.02.2008, 17:49

jaja so nen vista corporate volume license key ist schon schick :P

wenn das O/S nur nicht so scheiße wäre...insbesondere was soundkarten treiber angeht.

RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 09.02.2008, 00:30

hab ein problem mit vista: alles neu installiert, aber wenn ich den laptop ans internet anschliee, tut sich gar nichts. bei xp gings nach ein paar sekunden problemlos, bei vista...

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 09.02.2008, 00:44

RedMatch hat geschrieben:hab ein problem mit vista: alles neu installiert, aber wenn ich den laptop ans internet anschliee, tut sich gar nichts. bei xp gings nach ein paar sekunden problemlos, bei vista...
Wie schliesst du den Rechner an das Internet an? Über einen Router? DHCP Server aktiv? Per WLAN oder Kabel?
"geht nicht" hilft dir nur falls du keine Lösung erwartest. Falls du dich nur beschweren wolltest reicht die Aussage aber voll und ganz ;)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 09.02.2008, 00:59

Vista hat doch Diagnosekram eingebaut -> Ergebnisse posten.
>kq

RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 09.02.2008, 01:15

also, ich hab einfach das das kabel angesteckt. wie gesagt, xp hat sich da selbst eingerichtet... dachte, dass vista das auch macht.
hmm, welche diagnose? ^^

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 09.02.2008, 10:49

1. Macht mal nen eigenen Thread im Netzwerkboard draus, das wird sicher was längeres.
2. Gibst du nie Antworten wenn du Hilfe erwartest?
Hast du einen Router, läuft da ein DHCP Server drauf? Falls du das nicht weisst, sag das bitte.
3. Bei gleichem PC, gleichem Netzwerk, usw. reicht es auch bei Vista einfach das Kabel einzustecken. Das funktioniert da exakt gleich wie XP und hat zumindest was den reinen Internetzugriff angeht auch die gleichen Voreinstellungen.
4. Steckt das Kabel am richtigen Platz?
5. Öffne mal das "Netzwerk- und Freigabecenter", mach davon einen Screenshot und setz den hier ins Foren-Album und einen Link zu dem Bild hier rein.
6. Wenn du schonmal im "Netzwerk- und Freigabecenter" bist, clicke links auf "Netzwerkverbindungen verwalten" und schau ob dort ein Eintrag ohne ein dickes rotes Kreuz vorhanden ist.
7. Falls ja, wähl die Verbindung mal aus click in der oberen Leiste dann auf "Verbindung untersuchen" und schreib das Ergebnis hier rein.

RedMatch
Lt. Junior Grade
Beiträge: 58
Registriert: 28.12.2007, 19:04

Ungelesener Beitrag von RedMatch » 11.02.2008, 18:45

um es kurz zu machen: ich bin jetzt die ganze woche nicht zu hause, und verwende im moment einen mobilen anschluss über das handynetz (da läuft übrigens alles ohne probleme).
ich meld mich wieder, wenn ich wieder zu hause bin und meine probleme mit dem kabelmodem hab ^^

EDIT: hab die erklärung für mein problem gefunden. mein internet-anbieter erlaubt nur eine ip-adresse pro anschluss. da die ip-adrese meines stand-pcs beim anbieter gespeichert ist, kann ich den anschluss natürlich nicht einfach auf den laptop umstecken.
abr danke für die hilfe! lg

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 11.02.2008, 18:54

Was sind das denn für Schweine?
####

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.02.2008, 20:22

IP oder doch eher MAC?
>kq

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 14.02.2008, 00:02

Ich versuch gerade Vista zu installieren, aber bei der Partitionsauswahl gehts nicht weiter.

XP und Vista sollen auf unterschiedliche Festplatten. Macht das Probleme?
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 14.02.2008, 00:47

nein, sollte keine Probleme machen.
AHCI soll jetzt zwar gehen (ohne extra Treiber), aber schon mehrfach gehört, dass Vista das nicht mag beim installieren - evtl. liegt dort das Problem?

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 14.02.2008, 10:49

Das ist die Fehlermeldung:

Windows is unable to find a system volume that meets its criteria for installation.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 14.02.2008, 10:55

Werden die Festplatten überhaupt gefunden?

Antworten