Zufalls Timestamp in HTML

Alles rund um die Software-Entwicklung: Programme, Skripte, Projekte etc.
Antworten
Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von Benny » 05.08.2009, 20:54

Hi,

ein Bekannter braucht in HTML Code einen Zufalls Timestamp. Finde in Google nichs brauchbares dazu. Wer kann helfen?

Grüße,
Benny
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 05.08.2009, 20:57

Javascript?

Code: Alles auswählen

      function GetRandom( min, max ) {
              if( min > max ) {
                      return( -1 );
              }
             if( min == max ) {
                     return( min );
              }
              return( min + parseInt( Math.random() * ( max-min+1 ) ) );
      }
plus document.write(GetRandom(1,10));
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von Benny » 05.08.2009, 21:11

brauchs in html ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 05.08.2009, 21:16

Wie soll das in HTML funktionieren? <timestape type=random>?
>kq

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 05.08.2009, 21:17

In HTML alleine geht das nicht.

http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/date.htm Damit kannst du ein Datumsobjekt erstellen (Variante 5) und ausgeben.

Leviathan
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 872
Registriert: 08.03.2004, 17:09
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von Leviathan » 05.08.2009, 21:21

HTML ist keine Programmiersprache (sondern eine Auszeichnungssprache), damit kannst du also keine Logik, wie z.B. das Ermitteln einer Zufallszahl, ausdrücken.
Du kannst allerdings in HTML eingebettetes JavaScript dafür verwenden - siehe Postings #2 und #5.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zufalls Timestamp in HTML

Ungelesener Beitrag von Benny » 05.08.2009, 21:34

Danke, werds so weitergeben
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten