Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Alles rund um die Software-Entwicklung: Programme, Skripte, Projekte etc.
Antworten
Benutzeravatar
varmandra
Commander
Beiträge: 266
Registriert: 24.09.2008, 20:32

Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Ungelesener Beitrag von varmandra » 29.03.2013, 12:36

Stehe im Moment mal wieder auf dem Schlauch.
Ich habe eine SQL Abfrage die entweder nur einen oder keinen Datensatz enthält, normalerweise hatte ich bisher immer mit mehreren Datensätzen zu tun die ich dann per while- oder for-Schleife verarbeitet habe, jetzt wollte ich eigentlich ohne eine Schleife auskommen, da je eh nur ein Datensatz drin ist oder keiner.
Hab schon $ergebniss = $result->fetch_assoc(); und $ergebniss = mysql_fetch_assoc($result); probiert aber es scheitert bei beiden daran das $ergebniss leer bleibt und somit nicht benutzt werden können.

Ich hoffe das mich da mal jemand mit der Nase auf meine Fehler drückt.

BdT
Varmandra

Hier der Auszug von der betroffenen Stelle.

Code: Alles auswählen

	$query= 'SELECT id, name, passwort, loeschrechte FROM tbl_benutzer where name="'.$_POST['benutzer'].'" AND passwort="'.$_POST['passwort'].'"';
	$result = $mysqli->query($query);
//	echo 'Die Ergebnistabelle besitzt '.$result->num_rows." Datensätze<br />\n";
	$ergebniss =  mysqli_fetch_assoc($result);
	$_SESSION['USER_ID'] = $ergebniss['id'];
	$_SESSION['USER'] = $ergebniss['benutzer'];
	$_SESSION['loeschrechte'] = $ergebniss['loeschrechte'];
PS:Das Passwort ist absichtlich noch nicht verschlüsselt...ist im Moment noch alles alpha Zustand

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 29.03.2013, 12:40

Versuch mal, "Ergebniss" mit nur einem s zu schreiben

SCNR
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
varmandra
Commander
Beiträge: 266
Registriert: 24.09.2008, 20:32

Re: Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Ungelesener Beitrag von varmandra » 29.03.2013, 13:02

Ich könnt jetzt sagen das es absicht ist :)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 29.03.2013, 13:10

Du müsstest schon noch einen Datensatz weiterspringen.

also mit mysqli_data_seek auf den ersten Datensatz springen und am Rückgabewert erkennen ob es einen gab.
In einer Schleife wird ja auch erst versucht einen Datensatz weiterzugehen und dann holt man das Ergebnis.

Benutzeravatar
varmandra
Commander
Beiträge: 266
Registriert: 24.09.2008, 20:32

Re: Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Ungelesener Beitrag von varmandra » 01.04.2013, 23:04

Also ich weis jetzt nicht wieso, aber jetzt gehts, hatte noch nen Tippfehler aber der sollte das eigentlich nicht tangieren, zumindest funktioniert es jetzt, ohne mysqli_data_seek.

Was mal wieder die Frage beantwortet wie genau muss ich den den Code schreiben... ;)

BdT
Varmandra
Zuletzt geändert von varmandra am 01.04.2013, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.

Anne.Franke84
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2014, 10:19
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Einfache Ausgabe einer Ergebnis einer SQL Query

Ungelesener Beitrag von Anne.Franke84 » 17.02.2014, 19:00

Hallo,

mache doch einfach mal ein

Code: Alles auswählen

var_dump($result);
und lasse dir den Inhalt dieser Variable ausgeben. Eventuell solltest dir auch mal mit var_dump() das Objekt ansehen.

Antworten