Michael Jackson

Kurz gesagt oder lang diskutiert: Kultur
Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 27.06.2009, 08:44

Also ich hab da Fremdscham wennn ichs anschaue....
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

psycho-dad

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 28.06.2009, 00:12

Hehe, /me too.

Zum Thema Jacko fällt mir eigentlich immer nur Kalkofe ein: "Hui-Buh, das Schloßgespenst, mit Magen-Darm-Grippe." =)

Vermutlich war der Mensch aber einfach nur eine ziemlich arme Sau.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.06.2009, 02:03

Und mir Scary Movie :)
Aber ich glaube arme Sau triffts ziemlich genau. Die Kindheit in der Neverlandranch nachgeholt, der skurile Auftritt, sein Bleaching, die nicht ausgeräumten Päderastievorwürfe etc.
Jetzt ist er ein weiterer Drogentoter, wie schon Elvis, Hendrix und Ledger. Das Starsein fordert halt seinen Tribut.
>kq

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 28.06.2009, 12:22

Bei den Pädo-Vorwürfen wurde er doch beim ersten Vorfall in allen Punkten für nicht schuldig befunden, die Familie des Kindes hat trotzdem viel Geld bekommen, und so kamen dann immer wieder neue raus, die noch ein bisschen Kohle abgrasen wollten.

Ich glaub nicht dass der MJ rein geistig in der Lage war eine sexuelle Beziehung mit irgendjemandem zu suchen, der war doch im Kopf noch ein Kind.

Und obwohl die Kinder das waren, was für ihn das Wichtigste auf der Welt war, wurde er immer wieder als Pädophiler hingestellt - früher oder später musste das ihn umbringen.
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.06.2009, 12:40

ich frag mich bis heute wie der moonwalk geht
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von push » 28.06.2009, 13:43

Dude hat geschrieben:Bei den Pädo-Vorwürfen wurde er doch beim ersten Vorfall in allen Punkten für nicht schuldig befunden, die Familie des Kindes hat trotzdem viel Geld bekommen, und so kamen dann immer wieder neue raus, die noch ein bisschen Kohle abgrasen wollten.

Ich glaub nicht dass der MJ rein geistig in der Lage war eine sexuelle Beziehung mit irgendjemandem zu suchen, der war doch im Kopf noch ein Kind.

Und obwohl die Kinder das waren, was für ihn das Wichtigste auf der Welt war, wurde er immer wieder als Pädophiler hingestellt - früher oder später musste das ihn umbringen.
Das stimmt so nicht. Die Anklage wurde nur fallen gelassen weil Jackson dem Kläger 20 Millionen Dollar zahlte. Das riecht doch wohl ziemlich danach dass Jackson Angst hatte bestraft zu werden oder nicht? Wenn an der Sache nichts dran gewesen wäre und er nichts zu verbergen gehabt hätte, hätte er doch nicht so viel Geld gezahlt nur damit die Anklage fallen gelassen wird. Da kommts doch eigentlich auch für das Image besser wenn er in allen Anklagepunkten freigesprochen würde, was aber nicht passiert ist.
Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 28.06.2009, 13:49

Benny hat geschrieben:ich frag mich bis heute wie der moonwalk geht
der funktioniert nur auf glatter oberfläche, weil du mit dem fuß, welcher gerade die ferse oben hat, dich nach hinten schiebst.

@push
Nicht so wie hier in Deutschland muss man in Amerika die eigene Unschuld beweisen - da reicht ein "ich war's nicht" nicht aus.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 28.06.2009, 14:41

Da hat Soulprayer recht - "Innocent till proven guilty" ist in Amerika schon lange nicht mehr der Fall.

Noch dazu musst du es dir auch aus MJs Sicht ansehen - wie schwierig muss es für ihn gewesen sein sich diese Vorwürfe anzuhören, wo er den Kindern doch immer nur helfen wollte. Und was sind 20 Millionen Dollar um schnell aus der Sache rauszukommen, sich diesen Vorwürfen nicht mehr stellen zu müssen, wenn man Milliarden auf dem Konto hat?
####

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.06.2009, 15:31

Das Problem ist halt, dass sowas nicht gerade nach unschuldig aussieht, sondern nach Freikaufen eines Schuldigen. Und es sind mehr als 20 Mio geflossen. 20 das Kind, je 1,5 die Eltern und der RA noch mal 3 Mio.
>kq

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 28.06.2009, 16:23

Trotzdem hat der spätere Gerichtsprozess wesentlich mehr Aufmerksamkeit erregt. Nicht nur weil es der 2. Fall war, sondern weil einfach mehr zu berichten war.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 28.06.2009, 17:27

Michael Jackson Tribute in einem phillipinischem Gefängnis
http://www.youtube.com/watch?v=OK25cfzdTTg
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Ungelesener Beitrag von Aero » 30.06.2009, 22:01

Aaaaaaaaaaaaaah Nostalgie!

Best song ever:

http://www.youtube.com/watch?v=7Hg-IRZk4D0

(Bitte nur ansehen/anhören, wenn eine gute Anlage vorhanden ist.)

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 03.07.2009, 13:12

Meine ZP1000 sind dafür geeignet :)

MJ Rockt - Forever !!!
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 06.07.2009, 12:55

Jap... Das Lied hab ich auch immer benutzt meine neuen Soundsysteme einzuweihen :)

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 06.07.2009, 14:18

Wobei http://www.youtube.com/watch?v=zVh7FL7-SQw auch extrem Geil ist.

Der Trick mit dem Kippen find ich heute noch extrem Cool.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 06.07.2009, 21:06

Und Morgen holt sich Jacko den nächsten Rekord.

Es wird geschätz das bis die 2,5 Milliarden Menschden am TV, die bei Diana dabei waren, deutlich übertroffen werden.

Jacko macht halt nix in kleinen Dingen.

Hat es auch echt verdient!


*Edit*

Echt geil ist das hier:

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=_QxW-di0nug
Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=8GWcu4zA ... re=related

Da merkt man wie er sich so denkt "Schaut her Jungs was der King alleine kann" :)
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Ungelesener Beitrag von ictrout » 06.07.2009, 22:23

was ist morgen??

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 07.07.2009, 08:00

Trauerfeier fürn Jacko....
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragCool » 07.07.2009, 09:27

Warum schaut man sich sowas an?

Geht über meinen beschränkten Verstand...

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 07.07.2009, 10:50

Gestern kam in den Nachrichten, dass aktuell 60% der umgesetzten Musikstücke im Handel den Namen von MJ tragen. Das ist schon krass. Ich mein, der Typ ist gestorben, schade, er war auch ein Teil meiner Jugend, aber die CDs und DVDs sterben ja nicht mit ihm.
Everything is better with Bluetooth.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 07.07.2009, 11:20

vor allem weil es bis vor ein paar tagen ja extrem peinlich war, wenn jemand sagte "ich höre michael jackson".
jetzt stirbt er und plötzlich ist alles kultig und hipp.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 07.07.2009, 11:24

Ich finde diese ganze Heuchlerei seit seinem Exodus zum K***en - hätte er diese gar so aufrichtige Liebe zu seinen Lebzeiten bekommen, hätte er sich vielleicht nicht die ganze Zeit zudröhnen müssen.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von Cheops » 07.07.2009, 11:25

madmax hat geschrieben:Gestern kam in den Nachrichten, dass aktuell 60% der umgesetzten Musikstücke im Handel den Namen von MJ tragen. Das ist schon krass. Ich mein, der Typ ist gestorben, schade, er war auch ein Teil meiner Jugend, aber die CDs und DVDs sterben ja nicht mit ihm.
Was meinste wieviel bekloppte sich heute die Trauerfeier reinziehen die überall übertragen wird!!

Wundert mich das der Vadda nicht die TV Rechte vertickt hat! Oder hat er doch?

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 07.07.2009, 11:31

Die Leute wollen sich eben die Sachen nochmal anhören, und für Menschen wie mich, die vorher kein Album von ihm besessen haben, heißt es eben: Kaufen!

Ich habe das früher bis zum Erbrechen bei meinem Bruder gehört, der ein riesen Fan war, und mir auch dauernd die CDs geliehen - jetzt lebt er seit einigen Jahren 600km weit weg, daher hab ich mir letztens selbst erstmal "Bad" bestellt. Ich sehe nicht was daran falsch sein sollte ^^

Noch dazu ist er gerade posthum dabei die Platten- und Datenträgerproduktions- Industrien aus der Rezession zu retten, hier machen gerade echt ganze Schichten Überstunden um mit der Produktion hinterherzukommen.
####

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragCool » 07.07.2009, 11:40

Trotzdem kaufen die Leute so blöd ein als gebe es ab nächster Woche nie wieder ein MJ CD.

Bei meiner Schwägerin war einer im Media Markt der hatte eine einfache Bestellung. Einmal alles von MJ (egal ob DVD, CD, T-Shirt...) was ihr da habt.

Ich mein WTF?

Antworten